4. Montfort Cup Pétanque

Zum vierten Mal wurde der Montfort-Cup Petanque des CP Vinomna ausgetragen. Erstmals wurde der Pokalbewerb, der am Rankweiler Schafplatz gespielt wurde, im Doublette ausgespielt, das bedeutet, dass zwei Spieler das ganze Turnier zusammen durchspielen. Bei den ersten drei Montfort-Cups wurden die Paarungen nach jeder Runde neu zusammen gelost. Die neue Sportart in Vorarlberg ist ein dem Boule-Spielzugeordneter Präzisionssport. Dabei versuchen zwei Mannschaften, eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an eine vorher ausgeworfene Zielkugel zu werfen.

Nach fünf gespielten Runden stand erfreulicherweise mit Marco Feuchtner vom CP Vinomna, er spielte mit Nacer Bourahla aus Heidelberg, im Finale. Dort feierten die beiden gegen Thomas Beck und Hiltrud Betz einen klaren 13:2-Erfolg und holten sich damit den Sieg im Montfort-Cup. Harald Hug und Detlef Klittich, zwei Spieler des Rankweiler Verein, landeten auf dem dritten Platz. Die Teilnehmer der Veranstalter haben sich insgesamt in dem hochklassigen Feld ausgezeichnet geschlagen, obwohl der Petanque-Sport in Rankweil erst seit vier Jahren betrieben wird.

Ein ganz besonders Spiel brachte die Auslosung in der 5. Runde: Im Duell der Geschlechter setzten sich Barbara Lins/Yvonne Müller gegen ihre Ehemänner Günter Lins/Michael Müller nach 0:7 Rückstand mit 13:7 durch.

Die Veranstaltung fand sehr viel Anklang, die ausgezeichnete Vorbereitung des Teams des Club Petanque Vinomna Rankweil mit Obmann Günter Lins und Stellvertreter Klaus Preg an der Spitze, wurde von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. Von vielen Petanque-Spielern wurde der Rankweiler Schafplatz in dieser Aufmachung als die „schönste Boule-Arena“ Österreichs bezeichnet. Die Spielbahnen wurden unter der Regie von Hugo Bertsch und Heinz Rauch vor dem Turnier in einen hervorragenden Zustand gebracht.

Ergebnis
1. Marco Feuchtner/Nacer Bourahla
2. Thomas Beck/Hiltrud Betz
3. Harald Hug/Detlef Klittich
Die weiteren Platzierungen der Rankweiler Teilnehmer
11. Klaus Dieter Pirker/Elred Faisst
12. Werner Maurer/Thierry Fallet
13. Edith Ess/Rob Mes
20. Barbara Lins/Yvonne Müller
22. Michael Müller/Günter Lins
25. Selma Preg/Carolin Baur
27. Jonas Preg/Klaus Preg
28. Tobias Walser/ Tran van Thuan
30. Günther Glessmer/Litterio Cina
31. Mirko Strachl/Helmut Jenni
35. Rudi Frick/Karl Morscher
36. Thomas Moschek/Michel Lijplijn
38. Hugo Bertsch/Heinz Rauch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.